Mein Traum

DÜFTE sind ein wichtiger Teil in meinem Leben geworden. Ich halt meine Nase ganz anders in die Luft, als noch vor meiner Ausbildung und Düfte nehme ich viel bewusster wahr. Nicht dass ich mich als Jean-Baptiste Grenouille bezeichnen würde - davon bin ich glaube ich noch weit weg - aber ich geniesse Düfte und alles, was sie mit mir machen. Natürlich auch die Reaktionen anderer Menschen fasziniert mich immer wieder. Schön ist es, wenn ich jemandem einen Duft, oder eine Duftmischung mit auf einen Lebensabschnitt geben kann und sehen kann, wie diese Person den Duft und seine Wirkung ebenso schätzt wie ich.

 

Genau so sehr wie Düfte, schätze ich LICHT. Und seit ich meinen Laden hatte, fesseln sie mich noch mehr.

Kerzenlicht in den verschiedensten Variationen, oder ein zartes elektrisches Licht, umhüllt von feinstem Porzellan... Wunderschön! Ich finde, das richtige Licht, kann Ruhe und Entspannung bringen.

Nun wollte ich euch von meinem Traum erzählen.

Ich käme an so tolle Kerzen- und Leucht-Artikel und natürlich viele tolle Düfte, als ätherisches Öl, oder als Kerzen, dass ich einen kleinen LADEN füllen könnte. Das wäre super und dazu im Hinterzimmer einen kleinen Therapieraum, den ich auch als Produktionszimmer für meine Körperpflegeprodukte nutzen könnte. Ab und zu würde ich Kurse geben, um Interessierten zu zeigen, wie sie ihre Produkte selber herstellen können, oder einfach mal, um zu sehen, wie sowas gemacht wird und worauf man achten soll...

Das ist mein TRAUM. Und du, die oder der hier immer wieder mal reinschaut, wirst es als erste/erster erfahren, wenn es soweit ist :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0